Nutzung des Internet Explorers 6/7/8

Sie nutzen eine alte Version des Internet Explorers, die leider nicht mehr unterstützt wird. Bitte verwenden Sie einen aktuellen Browser. Falls Ihnen die Rechte hierfür fehlen, können Sie Ihren Internet Explorer auch um Google Chrome Frame erweitern. Die Erweiterung ermöglicht Ihnen die Darstellung von Webseiten, die den Internet Explorer nicht mehr unterstützen. Der Download ist hier möglich.


Impressum

  • Slide 1
  • Slide 2
1 2

Flexibilität, geringe Störkontur und Präzision lassen sich vereinen – die neuen mini Spannfutter TOPlus und SPANNTOP.

BIG in Flexibilität

Die neuen Spannfutter TOPlus mini und SPANNTOP mini sind jetzt kompatibel mit dem HAINBUCH Baukasten-System.

  • Außenspannung mit Spannkopf
  • Innenspannung mit Spanndorn-Adaption MANDO Adapt
  • Backenspannung mit Backenmodul-Adaption

BIG in geringer Störkontur

Im Maschinenraum geht es oft eng her. Die neuen Spannfutter TOPlus mini und SPANNTOP mini verfügen über eine sehr geringe Störkontur.

  • bessere Werkstückzugänglichkeit
  • ideal bei engem Maschinenbauraum
  • geringere Masse

BIG in Präzision

Mini könnte bedeuten: »nicht so gut«. Doch weit gefehlt. Die neuen Spannfutter TOPlus mini und SPANNTOP mini sind unglaublich präzise und genau.

  • hohe Steifigkeit
  • umschließende Spannung
  • hohe Haltekräfte

Technische Datenblätter

Spannfutter TOPlus mini

Download

Spannfutter SPANNTOP mini

Download

Unser mini Spannfutter im Einsatz

Als Teil des HAINBUCH Baukastensystems erlauben die »mini«-Baureihen den Einsatz von adaptierbaren Spanndornen und Backenmodulen und sind gleichzeitig kleiner und leichter.

Sie sind die beste Wahl für Haupt- und Gegenspindel bei kleinen Bearbeitungsräumen für optimale Werkstückzugänglichkeit. Ohne Abstriche bei der Rüstflexibilität.

Minimalismus, der sich rechnet!

Adaptionsmöglichkeiten

Spannköpfe

  • „umfassende Spannung
  • „„3 unterschiedliche Ausführungen: für Rohmaterial, Feinbearbeitung oder zum selbst Ausdrehen
  • „„Fülle an Profil-Spannmöglichkeiten
  • „„kühlmittelresistente Gummi-Metall-Verbindung, verhindert Späne im Spannmittel
  • „„Spannbereich SE Ø 4 –100 mm, Spannbereich RD Ø 4 –160 mm

MANDO Adapt

  • „„schnelles Umrüsten von Außen- auf Innenspannung ohne Ausrichten durch CENTREX Schnittstelle
  • „„Rundlaufgenauigkeit < 0,005 mm zwischen Futterkegel und Dornkegel
  • „„Spannbereich Ø 8 – 190 mm

Backenmodul

  • „„axfixe 3-Backenspannung
  • „rotierend [unter Drehzahl] und stationär einsetzbar
  • „„in weniger als 2 Minuten von Spannkopf- oder Dorn- auf Backenspannung umrüsten